Wir verwenden Cookies. Cookies helfen uns dabei die Nutzung unserer Seite komfortabler für dich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Zu unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Kursbeschreibungen

Schnupperstunde

Voraussetzungen: keine

Hier lernt ihr die ersten Basics und könnt ganz unverbindlich testen, wie euch diese wundervolle Sportart gefällt.
Die Stunde beginnt mit einem Warm-Up, führt uns zu einer kleinen Choreografie, die wir zu Musik tanzen, und endet mit einem Cool-Down. Und keine Angst, alle Teilnehmer dieser Stunde sind zum ersten Mal da und es wird auch noch keine kurze Hose benötigt.

Power Pole

Voraussetzungen: keine

Art: Conditioning Stunde

Wir powern mit verschiedenen Kraftübungen an der Pole. Hier werden die Muskeln gestärkt, die wir beim Poledance besonders brauchen. Sowohl für Leute ohne Pole Erfahrung, als auch für Pole-Profis geeignet.

Stretching

Voraussetzungen: keine

Art: Conditioning Stunde

Stretchingstunde mit Übungen auf der Matte, an der Pole und Partnerübungen. Hier gewinnt ihr die Beweglichkeit, die ihr für fortgeschrittenere Poletricks braucht.

Stretch & Relax

Voraussetzungen: keine

Art: Conditioning Stunde

Eine entspannende Stretchingstunde auf der Matte zu schöner Musik. Hier bringen wir euch voran mit eueren Spagaten und euerer Rückenbeweglichkeit.

Bootcamp

Voraussetzungen: keine

Art: Conditioning Stunde

Bei diesem Zirkeltraining kommt ihr so richtig ins Schwitzen. Ihr durchlauft verschiedenste Stationen mit unterschiedlichen Übungen und Trainingsgeräten. Muskelkater garantiert!

Level 1

Beginner

Voraussetzungen: keine, Schnupperstunde empfohlen

Art: Poledance Stunde

In Level 1 lernt ihr verschiedene Dancemoves, Floorwork (Übergänge am Boden), einfache Spins sowie erste Tricks an der Stange ohne Bodenkontakt (z. B. das Sitzen und das Klettern). Die gelernten Übungen hängen wir dann zu einer kleinen Choreografie zusammen. Jede Stunde beginnt mit einem Warm-Up und endet mit einem Cool-Down um sicher trainieren zu können und die Flexibilität zu steigern.

Level 2

Beginner

Voraussetzungen: Pole Sit, Klettern

Art: Poledance Stunde

Hier lernt ihr weitere Dancemoves, Floorwork, Spins, die mehr Kraft erfordern, und schwierigere Tricks ohne Bodenkontakt. Außerdem bereiten wir euch auf den Invert vor, wobei die Welt für euch auch schon in diesem Kurs einige Male auf dem Kopf stehen wird ;)

Level 3

Intermediate (Mittelstufe)

Voraussetzungen: Inverted Crucifix vom Boden

Art: Poledance Stunde

Bei Level 3 muss die Kraft für einen kontrollierten Invert schon vorhanden sein, denn hier lernen wir die ersten Überkopf-Figuren.

Level 4

Intermediate (Mittelstufe)

Voraussetzungen: Sichere Leg Hangs, Cross Ankle Release

Art: Poledance Stunde

Für Level 4 müssen die Leg Hangs absolut sitzen, da diese Grundlage für weitere Überkopf-Figuren und Kombinationen sind.

Level 5

Advanced (Fortgeschrittene)

Voraussetzungen: Butterfly

Art: Poledance Stunde

In Level 5 erwarten euch die ersten Ayshas ("Handstand" an der Pole), darum sollte der Butterfly kein Problem für euch sein. Auch Flexibilität spielt bei vielen Tricks eine große Rolle.

Level 6

Advanced (Fortgeschrittene)

Voraussetzungen: Aysha, Shoulder Mount

Art: Poledance Stunde

In Level 6 arbeiten wir am Handspring und weiteren fortgeschrittenen Figuren und Kombinationen.

Masterclass

Profi

Voraussetzungen: Handspring

Art: Poledance Stunde

Sind die Tricks aus Level 6 gemeistert, könnt ihr an der freier gestalteten Masterclass teilnehmen. Hier arbeiten wir an fortgeschrittenen und aktuellen Tricks und Kombinationen.

Freies Training

Voraussetzungen: Schnupperstunde oder anderweitige Poledance Vorkenntnisse

Das freie Training ist eine günstige Trainingsmöglichkeit für alle, die keine Pole haben oder nicht gerne alleine trainieren. Hier könnt ihr die Kursinhalte in euerem eigenen Tempo selbstständig wiederholen und euch austauschen. Die Trainerin ist nur zur Aufsicht im Studio anwesend.

Spinning Pole

Voraussetzungen: Level 1 abgeschlossen

Art: Poledance Stunde

Spins, Tricks und Kombinationen an der selbst-drehenden Stange. Für alle Level offen! Je nach Level der Teilnehmer werden unterschiedlich schwierige Varianten gezeigt.

Freestyle

Voraussetzungen: Level 1 abgeschlossen

Art: Poledance Stunde

Sich frei zu bewegen und zu tanzen fällt anfangs manchmal schwer. In dieser Stunde fördern wir mit verschiedenen Übungen die Kreativität und lernen unseren Tanz, durch Feinheiten und Emotion, zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Rockin' Heels

Voraussetzungen: Level 1 abgeschlossen

Art: Poledance Stunde

Hier lernt ihr die exotische Seite des Poledance kennen. Tänzerische Bewegungen werden zu kurzen Choreografien kombiniert. High Heels sind erwünscht, aber keine Pflicht.

Specials & Workshops

Im Anmeldeformular gibt es eine Stunde, zu der ihr hier keine Beschreibung findet? Immer wieder bieten wir ganz besondere Schmankerl an. Das können Choreografie, High Heels oder Booty Kurse, Gaststar-Workshops, etc. sein. Voraussetzungen, Länge, Kosten und Beschreibungen werden per Newsletter, Facebook oder im Studio bekannt gegeben.

Jetzt Anmelden!